Leistungsspektrum ambulante Chirurgie

Das Leistungsspektrum erstreckt sich über alle Eingriffe an Körperoberflächen bis zu plastischer Chirurgie wie z.B. Spezialeingriffen an Armen und Beinen.

  • Schnellende Finger
  • Dupuytrensche Kontraktur
  • Sehnenscheidenstenosen
  • Hallux valgus / Hallux rigidus
  • Hammerzehen und andere Fehlstellungen an Fingern, Zehen und dem Vorfuß
  • Nerven- und Sehneneingriffe wie beispielsweise Karpaltunnelsyndrom / Supinatorlogensyndrom / Tarsaltunnelsyndrom
  • Sehnenverletzungen (zum Beispiel Achillessehne)
  • Knochenbrüche; sowohl operativ als auch konservativ
  • Metallentfernungen nach Knochenbruch-Operationen
  • Eingriffe an Gelenken (Arthroskopie) / offene gelenkchirurgische Eingriffe
  • Venenchirurgie / Krampfadern
  • Leisten-, Nabel- und Wasserbrüche
  • Eingriffe am Enddarm, wie z.B. Hämmorrhoiden-Operation / Polypabtragungen / Einengung des Anus / übergroße Hautfalten
  • Sinus pilonidalis

 


 
  klavins.dainis@gmail.com